Google Snippet / SERP Snippet

Google definiert den Snippet als “eine Beschreibung oder einen Auszug deiner Webseite”, auf den der Titel und die URL der Zielseite folgt. Der Snippet ist also nur der Textauszug/ Textblock der Google Suchergebnisse ohne den Titel und die URL.

Hinweis: Der Begriff “Snippet” kommt aus dem Bereich der Programmierung, warum du allgemein besser von Google Snippet sprechen solltest.

Es gibt sogenannte Rich Snippets, die deine Beschreibung beispielsweise um ein Bild (z.B. bei Rezepten), eine Sternebewertung und Links zu Unterpunkten deines Artikels ergänzen. Diese Rich Snippets heben dich von deiner Konkurrenz ab und können deine Durchklickrate (Click Through Rate) deutlich erhöhen. Im Artikel zur Click Through Rate erkläre ich dir, wie du solche Rich Snippets einrichtest und damit deine Besucherzahl deutlich steigern kannst.

Seit einiger Zeit gibt es auch die Featured Snippets. Diese erscheinen oberhalb der eigentlichen Google-Suchergebnisse und zeigen einen Textblock und “Nutzer fragen auch”-Block an. Dort erscheinen Textauschnitte verschiedener Seiten, die Google als besonders passend für die eingegebene Frage erachtet.

Scroll to Top